Quantenheilung

Quantenheilung

Methoden, um mit dem Rauchen aufzuhören, gibt es mehr als genug. Kein Wunder, denn schließlich gibt es auch mehr als genug Menschen, die irgendwann einmal damit angefangen haben zu rauchen und nun den festen Willen haben, endlich wieder von der Zigarette loszukommen. Aber leider ist das Aufhören für viele Raucher trotzdem nicht realisierbar. Einfach von heute auf morgen die Zigarette weglassen und durch Kaugummis oder Sport ersetzen – das hört sich zwar wirklich gut und vielversprechend an, ist aber leider nicht immer von Erfolg gekrönt.

Deswegen erfreuen auch etwas ausgefallenere Methoden zum Rauchen aufhören immer größerer Beliebtheit. Wie wäre es mit „Aufhören zu rauchen durch Quantenheilung“? Vermutlich hast du bis dato noch nicht einmal etwas von Quantenheilung gehört. Das macht aber nichts. Im Nachfolgenden wirst du genau erfahren, was es mit dem Thema „Aufhören zu rauchen durch Quantenheilung“ eigentlich auf sich hat.

Aufhören zu rauchen durch Quantenheilung – was soll das sein?

Quantenheilung, dies ist ein Begriff, der aus dem spirituellen Bereich stammt. Es geht also beim Thema „aufhören zu Rauchen durch Quantenheilung“ darum, die Bedürfnisse deines Körpers wahrzunehmen und darauf zu reagieren und zwar in der Form, dass die Lust auf die Zigarette deutlich verringert wird. Der Sinn und Zweck dabei ist es, deine geistige und körperliche Stärke zu stabilisieren, weil man davon ausgeht, dass die Energie, die du dafür aufwenden musst, um mit dem Rauchen aufzuhören, aus deiner geistigen emotionalen Stärke und Disziplin entspringt.

Ohne Disziplin wird das Vorhaben, mit dem Rauchen aufzuhören, nämlich mit hoher Wahrscheinlichkeit scheitern.

Aufhören zu rauchen durch Quantenheilung – welche Idee steckt dahinter?

Hinter der Methodik der Quantenheilung steckt tatsächlich die Physik, genauer gesagt, sie basiert auf den neuesten Erkenntnissen der Quantenphysik. Der Grundgedanke ist der: alles besteht aus Energie und Informationen. Durch ganz bestimmte Methoden der Meditation ist es uns möglich, uns in einen Zustand zu begeben, in dem wir eine Heilung bzw. einen Entzug zulassen können. Alle Menschen bilden eine Einheit aus Körper, Geist und Seele. Dabei ist der Körper stets mit unserem Bewusstsein verbunden. Das Problem: unsere Gedanken können dieses Bewusstsein nachhaltig stören. Hier setzt die Quantenheilung an: der Körper soll durch die Kraft unserer Geistes dazu gebracht werden, sich selbst zu heilen.

Aufhören zu rauchen durch Quantenheilung – auch das ist dabei möglich. Denn die Quantenheilung soll durch unseren Geist eventuelle Fehler unseres Köpers korrigieren, im Grunde genommen eine Art von Selbstheilung.

Aufhören zu rauchen durch Quantenheilung – eine energetische Heilmethode

Deswegen könnte man Quantenheilung auch als energetische Heilmethode bezeichnen, die in den Bereich der alternativen Heilmedizin fällt. Die Heilung des Körpers – in diesem Fall aufhören zu rauchen durch Quantenheilung – wird also ausschließlich durch die Kraft der Gedanken erreicht. Generell erreicht die Quantenheilung in unserem Körper ein magnetisches Feld, so dass es danach möglich ist, dass alle Energien wieder störungsfrei durch unseren Körper fließen können.

Banner 336x280

Aufhören zu rauchen durch Quantenheilung – gibt es Parallelen zur Hypnose?

Auf jeden Fall. Denn auch bei der Hypnose ist es ausschlaggebend, dass der Wille und das Unterbewusstsein eines Menschen mit ins Boot geholt werden und zwar so, dass der Geist positiv beeinflusst wird – gemäß dem Motto „der Glaube versetzt Berge“. Bei der Quantenheilung allerdings werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und Spannungen gelöst.

Aufhören zu rauchen durch Quantenheilung – wie ist das realisierbar?

Wenn du diese eher unbekannte Methode zum Rauchen aufhören ausprobieren willst, hast du verschiedene Möglichkeiten. Zum einen gibt es über das Thema „aufhören zu rauchen durch Quantenheilung“ zahlreiche Literatur. Noch besser ist es natürlich, wenn du dich in die Hände eines qualifizierten Heilpraktikers begibst und dessen Sitzungen vor Ort besuchst. Welcher Heilpraktiker entsprechende Kurse anbietet, das erfährst du im Internet. Manche Institutionen bieten auch Wochen- oder Wochenendkurse an, die allerdings recht teuer sein können. Alternativ gibt es auch Autoren von Büchern zu diesem Thema, die hierüber eine einfache Teilnahme an einem Online-Kurs anbieten.

Du lernst bei diesen Kursen von deinem Coach, wie du die Methode der Quantenheilung an dir selber anwenden kannst. Das heißt, dass Quantenheilung generell von jedem erlernt werden kann. Im Übrigen gibt es auch in den sozialen Netzwerken wie z.B. auf Facebook entsprechende Gruppen zum Thema aufhören zu rauchen durch Quantenheilung.

Aufhören zu rauchen durch Quantenheilung – wie sieht das in der Praxis aus?

Das ist ganz unterschiedlich und hängt sehr davon ab, bei welchem Heilpraktiker du den Kurs absolvierst. Einige Heilpraktiker legen die Hände auf ganz verschiedene Punkt deines Körpers auf und bringen somit die Energie zum Fließen. Bekannt und deshalb ebenfalls häufig verwendet ist das so genannte „Zwei Punkte System“. Hierbei wird eine Verbindung zwischen zwei Punkten (Quanten) und dem Zentrum des Herzens hergestellt. Das Prinzip bei dem Projekt aufhören zu rauchen durch Quantenheilung ist allerdings immer dasselbe und beruht auf der Regel: „der Geist ist stärker als die Materie und kann deswegen die Materie beeinflussen“ – eigentlich ganz einfach und auch einleuchtend.

Aufhören zu rauchen durch Quantenheilung: Wie groß sind die Erfolgsaussichten?

Das kommt ganz auf dich selber an. Es ist ganz ähnlich wie bei der Hypnose: du musst bereit sein, dich auf diese eher ungewöhnliche Methode einzulassen. Wer von vornherein meint, dass es sich dabei um Humbug handele, der wird mit dieser Methode auch keinen Erfolg haben.

Außerdem kommt es darauf an, bei welchem Heilpraktiker du bist bzw. welche Methode du anwendest (Buch, Onlinekurs, Seminar o.ä.) So kann die Erfolgsaussicht bei „aufhören zu rauchen durch Quantenheilung“ nicht in Prozent angeben werden. Es gibt durchaus Erfahrungsberichte von Menschen, die es mit dieser Methode geschafft haben, dauerhaft der Zigarette zu entsagen, andere wiederum sind auch hiermit kläglich gescheitert. Ob und wie die Sache mit der Entwöhnung von Zigaretten funktioniert, ist ohnehin eine sehr individuelle Angelegenheit. Aber warum nicht mal eine andere, alternative Methode ausprobieren und ihr eine reelle Chance geben? Vielleicht gehört du ja zu den glücklichen die mit aufhören zu rauchen durch Quantenheilung einen Erfolg verbuchen können – wer weiß.

Du kannst den Beitrag als Pdf-Datei herunterladen

Quantenheilung